Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/dispoohneschufa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hypothekendarlehen

Das Hypothekendarlehen ist ein Darlehen der durch eine Immobilie mit der Verwendung von einem Schuldbrief versichert ist, welcher die Existenz des Darlehens und die Belastung der Immobilie mit einer Gewährung der Hypothek nachweist, womit der Darlehen gesichert wird. Allerdings wird das Wort Hypothek alleine im alltäglichen Sprachgebrauch oft für die Bezeichnung des Hypothekendarlehens benutzt. Ein Immobilienkäufer oder Bauherr kann eine Finanzierung (ein Darlehen) bei einer Finanzinstitution, wie einer Bank oder direkt oder indirekt bei Vermittlern, für den Kauf oder die Versicherung des Grundstücks bekommen. Eigenschaften eines Hypothekendarlehens wie die Höhe des Darlehens, Laufzeit des Darlehens, Zinssatz, Art der Abbezahlung und andere Charakteristiken, können sehr variieren. In vielen Rechtssystemen, aber nicht in allen, ist es vollkommen normal, dass der Kauf einer Immobilie mit einem Hypothekendarlehen bezahlt wird. Nur wenige Personen haben genug Ersparnisse oder verfügbare Geldmittel um die Immobilie ohne ein Darlehen zu kaufen. In Ländern, wo die Nachfrage nach Wohneigentum am größten ist, haben sich starke Markte entwickelt.
20.3.12 16:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung